Sonstige Ziele

Andere Schwerpunkte,

die die politische Arbeit des Bürgerbundes bestimmen werden

 

Bis auf den begrenzten Bereich des Mollibahnhofes präsentiert sich dieser den mit der Bahn anreisenden Besuchern wenig attraktiv und überhaupt nicht informativ.

 

Der Bürgerbund wird sich daher für die Installation von Informationstafeln, wie sie in anderen Urlaubsorten gang und gäbe sind, insbesondere am Bahnhofsvorplatz einsetzen.

 

Der Bürgerbund wird eine Beschlussvorlage in die Stadtvertretung einbringen, nach der die Stadtverwaltung veranlasst wird, effektive Maßnahmen zur Beseitigung des Schandfleckes der Ruine des alten Moorbades einzuleiten und mit aller Konsequenz auf eine Durchsetzung bei den zuständigen Behörden, die gegebenenfalls auch zu einer Zwangsenteignung des Grundstücks führt, durchzusetzen. Das seit Jahren anhaltende zögerliche Verhalten der zuständigen Behörden ist nicht mehr akzeptabel.

 

Der Bürgerbund unterstützt die Bewerbung des Münsters als Weltkulturerbe.

 

Unabhängig davon wird der Bürgerbund eine bessere touristische Erschließung des Klosterareals, von der Innenstadt ausgehend, unterstützen.

 

Der Bürgerbund wird sich in der kommenden Legislaturperiode konsequent und verstärkt für die Verwendung der ehemaligen Jugendherberge möglichst für eine Begegnungsstätte des Jugendtourismus einsetzen.

 

 

Für die Umsetzung dieser Ziele bitten wir um die Stimmen der Bad Doberaner Bürger, die sich mit diesen Zielen identifizieren können.