Kultur & Sport

Kultur und Sport

 

Kennzeichnend für das kulturelle Profil unserer Stadt ist die Vielfalt der Kulturträger verschiedener Ausrichtungen mit ihren spezifischen Angeboten. Den Aktivitäten in Form von Ausstellungen, Theater- und Tanzveranstaltungen, Konzerten und Lesungen, Veranstaltungen des Kinovereins, des Kornhauses, der Pflege der plattdeutschen Kultur, öffentlichen Kulturveranstaltungen der Schulen etc. fehlt es zuweilen an der ihnen gebührenden Resonanz.

 

Das Angebot für Urlauber, Kurgäste und Einheimische wird ungenügend genutzt. Notwendig ist daher eine enge Kooperation der einzelnen Kulturbereiche, getragen von einem Gesamtkonzept und einer Koordination, bei der auch die Politik größere Verantwortung übernehmen muss.

 

Der Bürgerbund wendet sich gegen den kurzsichtigen Abbau kultureller Aktivitäten oder die Schließung von Einrichtungen, die als die einfachste Lösung bei auftretenden Problemen erscheint. Wir setzen uns für eine verbesserte Kooperation unter den Vereinen und Trägerorganisationen ein, denn Gemeinsamkeit gegenüber der Politik macht stark.

Die Betätigung in Kultur- und Sportvereinen durch die Jugend ist überwiegend rückläufig. Dieser Tendenz muss die Politik entgegensteuern. Hier wird der Bürgerbund auch ein größeres Engagement der einzelnen Stadtvertreter einfordern.

 

Eine bessere ideelle Anerkennung der engagierten Zirkel- und Übungsleiter und eine größere Aufmerksamkeit für die Leistungen junger Kulturschaffender und Sportler erfordert geringe finanzielle Mittel und fördert die sinnvolle Freizeittätigkeit.

Für die Umsetzung dieser Ziele bitten wir um Ihre Stimme!